Me Made Mittwoch 19/2015

Mittwoch, 30. September 2015

in
Beim heutigen Me Made Mittwoch reihe ich mich mit einem Schätzchen aus meinen Beständen ein, das perfekt zum wunderbar sonnigen Frühherbstwetter passt.

Es handelt sich um meine erste Version des "Kirschenkleides" aus dem letzten Jahr, dessen Entstehung ich in diesem Post bereits beschrieben habe. Mittlerweile habe ich bereits drei verschiedene Versionen davon und liebe den Schnitt immer noch sehr, da es sich um eines der wenigen Schnittmuster für Webstoffe handelt, in denen ich mich nicht aufgrund  fehlender Beweglichkeit irgendwie eingesperrt fühle.


Wieviel Bewegungsfreiheit dieses Kleid bietet, wird deutlich bei der folgenden Vorstellung des PRIMAPATENTPUSCHELS  der Firma Plastikschrott & Co die mir freundlicherweise ein Exemplar zu Testzwecken zur Verfügung gestellt hat.

Ideal um es im Büro für kleine Bewegungspausen zu nutzen, damit man am Schreibtisch nicht im Laufe des Tages völlig zusammenschrumpelt.

Der PRIMAPATENTPUSCHEL enthält nachweislich alle wichtigen Inhaltsstoffe, die ein ordentliches Plastigimmick ausmachen: Bisphenol-A, Pthalate und  Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe sind nach Angaben des Herstellers garantiert in ausreichender Menge enthalten, um nicht nur die jeweiligen Anwender sondern auch alle anderen Personen im Umkreis von 50 Metern dauerhaft zu verseuchen. Insbesondere bei fleissigem Gebrauch wie auf den folgenden Bildern von mir laienhaft vorgeführt.

Erste lockere Schüttelbewegungen aus dem Handgelenk zum langsamen Aufwärmen:


Wir werden nun etwas schneller in den Bewegungen und führen die Puschelhand langsam nach oben. Wichtig: Beim Puscheln des Puschels immer lächeln, damit wir auch direkt unsere Gesichtsmuskeln mit trainieren und Hamsterbäckchen vorbeugen!

 


Nun den Puschel noch weiter nach oben führen und locker vor dem Gesicht kreisen:



und kreisen:


Nun langsam über den Kopf führen und weiterkreisen:



Äh, ich sagte über dem Kopf kreisen... 

Na wirs bald!


Geht doch! Immer dieses unprofessionelle Personal

Nun setzen wir an zum "Hip-Shaking":


Jetzt bitte mit ein bischen mehr Schmackes:


Anschließend geht es weiter mit dem "Belly-Cover"


Nicht schlapp machen. Jetzt nehmen wir noch einmal alle Energie zusammen und Schütteln den PRIMAPATENTPUSCHEL kräftig über dem Kopf...





...beugen uns dann mit Schwung nach vorn...



und federn anschließend wieder zurück in die aufrechte Position



uuuuuund - fertig!




Die letzten drei Fotos sind leider etwas unscharf, da sich meine Fotografin Frau Overluck  vor Lachen kaum noch auf den Beinen halten konnte (ich sage doch: Immer dieses unprofessionelle Personal!)

Der PRIMAPATZENTPUSCHEL kostet übrigens in der Standdardausführung in Weiss  59,95 € . In der Premiumausgabe (Pink mit Swarovskisteinen) ist er für 289,90 zu bekommen. Bestellungen bitte direkt an die Firma Plastikschrott & Co in Murkshausen richten. Es wird auch garantiert kein Exemplar als Giveaway für meine Leserinnen geben. Von diesbezüglichen Anfragen bitte ich daher abzusehen.

Ohne sinnlosen Plastikschrott treffen sich heute wieder alle fleissigen Selberschneiderlein auf dem Me Made Mittwoch Blog. Als Vortänzerin begüßt uns dort Gastbloggerin Muriel in einem wunderbaren Hochzeitsgastkleid.

 

Kommentare:

  1. Ein cooles Kleid! Es steht Dir ausgezeichnet.
    Kleider mit langen Ärmeln wirken schnell langweilig. Du hast es mit der Stoffwahl geschafft, dass das alles andere als langweilig rüber kommt!
    Gefällt mir sehr gut!

    Und die Bilder sind auch super. So richtig fröhlich und ausgefallen.

    Viel Spaß beim Tragen des neuen Kleids!
    Viele Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Stoffmuster, du hast auch die reinfarbenschwarzen Elemente richtigst platziert. Das entschärft das großflächigre Muster etwas :)
    Frau Overluck, ich bin ganz neidisch auf ihren Posten als Haus-und Hoffotografin. Das stelle ich mir ausgesprochen lustig vor. Sie machen einen tollen Job und das Model scheint eine Naturbegabung zu sein.

    Und schade dass du keinen Primapatzenpuschel verlost-
    ich wäre doch glatt ins Lostöpfchen gehüpft. :)


    AntwortenLöschen
  3. Wow, sieht das toll aus ! So nach Winterprinzessin, oder Schneekoenigin oder so!

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar! Das Kleid ist wunderschön und die Fotostrecke ist wieder großartig gelungen. Liebe Grüße Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Köstlich! You made my day. Ich habe gerade ausgiebiges Passiv-puscheln betrieben. Lediglich die Fesichtsmuskeln, die mußten selber ran.

    Ich glaube, es ging ums Kirschenkleid- gell? Naja, da ist meine Meinung recht einfach: ich mag das Teil. Es gibt inzwischen eine ganze Reihe wundervoller Umsetzungen. Selber habe ich den Schnitt (noch) nicht. Mal sehen, wie lange ich noch widerstehen kann.

    Dein Kleid sieht nämlich wirklich gut aus und mach Lust auch eines haben zu wollen - natürlich aus anderem Stoff ;)

    LG neko

    AntwortenLöschen
  6. Klasse! Das reinste Jogging-Kleid, das sollte man gar nicht vermuten.
    Mit eurer Fotosession habt ihr mir den Tag schöner gemacht - danke dafür!
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Absolut spitzenmässig Antje-like, das Kleid und das Vorturnen! Danke!
    Liebe Grüsse aus dem Süden, Ly

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schönes Kleid bei schräger Performance ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Dein Blog macht einfach Freude :)

    Das Kleid finde ich super und das Stoffmuster ist wunderbar.

    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schönes Kleid mit professioneller Musterverteilung! Und bei dem Quast bist du morgens mit dem Abpudern schnell fertig...
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist super schön. Das Muster und die nicht Farben so schön im Schnitt vereint.
    Die Show perfekt - Applaus & Zugabe!!!
    Herrlich bei den Bildern und Text fühlt man die Freude und den Spaß gleich mit.
    So etwas kann nur stattfinden, wenn das Kleid so bequem alles mit macht :) Tolle Outfit mit den flachen Halbschuhen und blickdichter Strumphose. Gefällt mir. Auch Dein Haarschnitt sehr schön ;)
    Schau seit Tagen jedem auf dem Kopf - weil ich mich neu Inspirieren möchte :)
    Schönen Abend und LG Anita

    AntwortenLöschen
  12. Das Kleid ist superschön. Schnitt und Stoff - beides ganz klasse.
    Lg ella

    AntwortenLöschen
  13. Du bist ja der Knaller...
    ...und das Kleid - wunder wunderhübsch!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Die Bewegungsfreiheit dieses hübschen Kleides ist hiermit bewiesen! Vielen Dank für die wertvollen Tips zur Gesunderhaltung am Arbeitsplatz ;)
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  15. Tolles Kleid, tolles Muster und die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit in Webstoff hast du uns mit deiner Fotoserie eindrucksvoll vorgeführt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen