Vivienne Westwood Sew Along

Samstag, 3. Oktober 2015

in
Irgendwie scheint es bei mir schon fast zur Gewohnheit zu werden, dass ich meine Sew Along Posts zu spät schreibe, um sie noch ordnungsgemäß verlinken zu können. Nun ja, besser spät als nie ;o)

Beim Vivien Westwood Sew Along ging es eigentlich bereits am letzten Sonntag mit dem zweiten Teil weiter. Dort ging es um die konkrete Planung von Stoffen und Schnittmustern. Betreut wird dieser wunderbare Sew Along von Claudia und Sylvia

Übrigens hatte Sylvia bei ihrem liebevoll zusammengestellten Auftaktpost als Hintergrundlektüre zum Thema auch das Buch "Anger is an Energy" von John Lydon empfohlen. Vielen Dank dafür! Ich bin schwer begeistert davon - es lohnt sich unbedingt dieses Buch zu lesen!!! 
Heute kann ich Euch also endlich auch meine  Hauptstoffauswahl und die definitiven Schnittmuster präsentieren. Beim Anblick meines Karostoffes habe ich sofort ein bestimmtes Bild vor Augen:

Eine stämmige ältere Dame im wadenlangen Faltenrock. Kombiniert mit einem grünen Lodenmantel. Dazu trägt sie dicke hautfarbene Stützstrümpfe und "vernünftige" flache Schuhe in Beige mit Kreppsohle. Vervollständigt wird das Ensemble durch ein Jägerhütchen mit Gamsbart. Nicht zu vergessen natürlich der Dackel, den sie an der Leine führt, während sie energisch durch den Wald stapft.


Nun gut, da ich keinen Dackel habe, muss ich mir ein anderes Outfit nähen ;o)

Es bleibt bei diesem Schnittmuster für den Blazer Story von Oki-Style



Dazu plane ich dann mir die Bluse Joker von Oki Style zu nähen


Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass ich noch einen passenden weissen Stoff in meinem Vorratslager habe - ich muss ihn nur noch finden...

Da die beiden Oberteilschnittmuster so extravagant sind, plane ich für "untenrum" einen schlichten Bleistiftrock aus dem oben gezeigten Karostoff.

Sowohl der Schnitt für den Blazer als auch der für die Bluse sind nicht ganz ohne. Bei einem ersten Blick auf die Nähanleitungen ist mir leicht schwummrig geworden. Ich denke zumindest eins der beiden Teile, werde ich mit zur Annäherung Süd in diesem Monat nehmen, da habe ich ja reichlich Hilfe, falls ich am Schnitt verzweifeln sollte ;o)

Alle Mitnäherinnen, die sich im Gegensatz zu mir pünktlich mit ihrem Beitrag verlinkt haben, finden sich hier.

Kommentare:

  1. Die Bluse scheint es wirklich in sich zu haben; da bin ich mal gespannt, wie du damit vorankommst - ich glaube, das ist kniffliger als das, was ich vorhabe mit meinem Wasserfallkleid, das ich bei der AnNäherung Süd nähen wollte - bin aber unschlüssig, ob das zeitlich hinhaut. Schön, dass wir uns da sehen können.

    AntwortenLöschen
  2. Herrlicher Text! Und auf Bluse und Blazer bin ich sehr gespannt. Hast mich ja mit den geschenkten Oki Style Schnitten ganz fix an die Nadel bekommen...
    LG Dodo

    AntwortenLöschen