MMM 15/ 2015

Mittwoch, 24. Juni 2015

in
Zum heutigen Me Made Mittwoch begrüße ich Euch mit der zauberhaften Sylvie an meiner Seite. Wie unschwer zu erkennen, ist die Gute Flugbegleiterin von Beruf. Daher können wir davon ausgehen, dass ihre schicke Uniform wohl eher nicht selbstgenäht ist. Ganz im Gegensatz dazu mein Kleid, nicht neu aber sehr gern getragen:

Modell 7529 von Simplicity in diesem Post bereits näher beschrieben. 



Übrigens habe ich Sylvie aus einem bestimmten Anlass an meiner Seite. In dieser Woche beginnen die Ferien in Nordrhein-Westfalen und das bedeutet, dass sich wieder Heerscharen auf den Weg in die Ferien machen, mit dem Fahrrad, dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug.

Sylvie war so nett, für mich ein bischen aus dem Nähkästchen zu plaudern, was das beschwerliche Arbeitsleben der Flugbegleiter betrifft. Wir kennen doch alle diese lustigen Turnübungen die man sich beim Beginn einer Flugreise immer ansehen darf. Wie Sicherheitshinweise? Ach Quatsch! In Wirklichkeit bedeuten die etwas völlig anderes:

1.) Wenn Ihnen nach dem fünften kostenlosen Tomatensaft schlecht wird, dann kotzen Sie mir gefälligst nicht auf die Füße sondern direkt neben Ihren Sitz wo die Lichter leuchten.



2.) Nein. ich zeige Ihnen hier nicht die Notausgänge sondern weise darauf hin, dass Sie besser Ihren Sitznachbarn rechts oder links von sich auf den Keks gehen sollen, statt mich mit überflüssigen Fragen zu nerven.


3.) Alle mal herhören: Das Bier ist alle, ab sofort nur noch O-Saft!



4.)Wenn mich noch einmal jemand in den Hintern kneift, dann setzt es was!



5.) Die ultimative Maßnahme...


... bei völlig renitenten Fluggästen, wo sonst gar nichts mehr hilft...


... wird von uns konsequent umgesetzt...

                                                                              Nein, das ist nicht der Mittelfinger

...die Notwasserung der Störenfriede in unserer aufblasbaren "nasty passenger survival isle"



Zur Demonstration der Un-Bequemlichkeit, hat sich netterweise Frau Overluck zur Verfügung gestellt


Ohne Schwimmring oder Gummiboot dafür aber mit schicken selbstgenähten Klamotten, treffen sich heute wieder die  fleissigen Schneiderlein zum allwöchentlichen Me Made Mittwoch. 

Unsere Vortänzerin ist heute Lucy die in einer sehr schicken und ungewohnt farbenfrohen Kombination dem Schmuttelwetter trotzt. I´m singing in the rain...

Kommentare:

  1. Nicht nur tolle selbstgenähte Kleidung sondern auch noch Entertainment auf deiner Seite. Immer wieder ein Vergnügen!
    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Frau Sylvia, schick sehen sie aus. Mit Ihnen würde ich auch fliegen. Verspreche auch, Ihnen nicht vor die Füße zu spucken, denn ich mag keinen Tomatensaft. Ich sitze ganz still und lese ein Buch. Trinke einen Kaffee und esse mit meinen Sitznachbarn - meistens die Kinder (Anzahl ja 3) oder der Mann einen Keks.
    Guten flug in die Sonne.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbarer Post, vielen Dank dafür! Und ein sehr schickes Kleid ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Na denn... Schönen Flug!
    Wunderbarer Post, schönes Kleid.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Oh das ist aber schön. Besonders gut gefällt mir dieser hübsche Ausschnitt, das schau ich mir gleich mal genauer an! Und die geheime Bedeutung der Sicherheitshinwiese: schaut mal,ein Kleid sitzt auch noch in der ungewöhnlichsten Verrenkung ganz wunderbar...
    Liebe Grüße
    Frl. Notter

    AntwortenLöschen
  6. :-) Beim nächsten Flug werde ich bestimmt an dich und die wirkliche Bedeutung der Gesten denken. Vielen Dank! Das Kleid ist auch schön, da kommt man ja gar nicht dazu mal in Ruhe draufzuschauen.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Fotos! Dein Kleid ist spitze und vor allem der Gürtel aus dem Pünktchenstoff gefällt mir sehr. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. das wäre mal eine schöne Uniform für Stewardessen. Ganz anders als das, was man sonst oft zu sehen bekommt.

    AntwortenLöschen
  9. Nicht nur dein Kleid ist toll, auch der dazugehörige Post ist wieder sehr zum Lachen gebracht! Der Pünktchenstoff in der Taille ist superschön, steht dir sehr gut das Kleid! Und so ein kleines bisschen bin ich froh, dass du keine Stewardess geworden bist ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Dein Kleid ist sehr hübsch und Dein Post total witzig! Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen