MMM 14/2015

Mittwoch, 10. Juni 2015

in
Mein Freund der Tiger hat heute leider keine Zeit, um Euch gemeinsam mit mir zu begrüßen. Aber wie gute Freunde nunmal so sind, hat er mir netterweise einen Kumpel vorbeigeschickt. Wie ich finde, ist das auch ein ziemlich cooler Typ mit dem ich mich gern zum heutigen Stelldichein beim Me Made Mittwoch geselle:


Wie Ihr seht mich nicht? Ich bin doch hier!


Na, Ihr müsst schon genau hinschauen:


Mein neuer Kumpel drängelt sich hartnäckig vor...


aber ich kämpfe mich tapfer nach vorn!


So, geschafft! Jetzt kann man auch mein Outfit erkennen: Eines meiner diversen Kleider nach dem Schnitt Matisse aus der Frühjahrsottobre 2013. Genäht aus einem rosafarbenen Viskosejersey mit kleinen weissen Pünktchen. Gegen die morgendliche Kühle kombiniert mit einem ururalten Kaufstrickjäckchen. Dieses Jäckchen habe ich Second Hand gekauft und trage es sehr oft - noch nachhaltiger geht nicht ;o)

Zum Kleid gehört natürlich auch die passende Röschenbrosche, die ich aus einem kleinen Reststück genäht habe. Leider hängt sie auf dem Foto etwas schlapp herunter - ich sollte sie mal wieder gießen.

Hier noch ein Bild ohne Jäckchen:


Oh, jetzt guckt der kleine Bär wieder ganz gtraurig, weil ich die Sicht auf ihn versperre - also gut, ich mache mich etwas kleiner:


und schon guckt er etwas zufriedener!

In den nächsten Tagen wird es nicht nur ihm wohl wieder deutlich zu warm werden, wo doch schwüle 30 Grad für das Wochenende vorausgesagt werden. Tja, was können wir ihm und allen anderen raten, denen vor Hitze ganz flau wird?

Ganz klar: Die Füße in einen Eimer mit kaltem Wasser stellen und das hier ansehen:


Nach dieser Runde purem Lebensgefühl der 80er geben der Bär und ich jetzt weiter...

...an die heißen Frauen in coolen selbstgenähten Klamotten, die sich wieder beim Me Made Mittwoch treffen.

Kommentare:

  1. Heiß und cool bist du aber auch, : ).
    Aus schön weich fallendem Stoff gefällt mir Matisse sehr gut.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das waren gerade 5 Minuten echtes 80erJahre-Feeling. Aber so heiß finde ich es noch gar nicht, dass ich ein Eisbär sein wollte - meinetwegen kann das Wetter so erst mal für längere Zeit bleiben...
    Spaß habe ich immer wieder an deinen Präsentationen! Danke dafür.
    Gruß
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid gefällt mir sehr! Danke für´s Zeigen - ich habe den Schnitt auch kopiert hier liegen und war mir nicht sicher, ob er für mich tragbar ist. Nun gehe ich´s mal an ...
    Liebe Grüße, auch an Lars, den kleinen Eisbären, von Doro

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos! Und die Farbe Deines Kleides erinnert an Fruchteis ... hmmm ... steht Dir super! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefallen Kleid und Farbe auch sehr gut. Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen