Luxusprobleme

Dienstag, 13. Januar 2015

in
In drei Tagen ist es soweit: Es geht nach Bielefeld zur Annäherung. Ich freu mich schon wie blöd!
Jetzt wird sich die geneigte Leserin fragen: Wo ist dann bitteschön das Problem?
Ganz einfach, ich weiss noch nicht was ich nähen werde und wühle mich daher zur Zeit emsig durch Stoffkisten und Schnittmuster.

Soll es ein Retrokleid aus Webware werden?


Oder ein Jerseykleid?


Hawthorn, Ceylon oder Dahlia?


Peony oder der aktuelle Lemming Dakota?


Ich könnte natürlich auch ein bereits angefangenes Modell mitnehmen (nach meinem Weihnachtskleidschnitt zugeschnitten)


Oder mein aktuelles Handnähprojekt (wird wieder ein Jäckchen)?


Oder vielleicht eine Kombination ein neues Stück und ein angefangenes?

Diese Luxusprobleme gehören natürlich mit zur Vorfreude!!!

Falls jemand noch genauer wissen möchte, wie diese Vorfreude bei mir aussieht.

Kommentare:

  1. Ah, du kommst auch. Das ist ja prima. Und ich hab immer gedacht, schade dass machen statt kaufen nicht dabei ist. Hätte wohl die Liste genauer anschauen müssen.
    Bin gespannt, was es wird.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. :-)))) ich würde colette-schnitt wählen, dennb bei keinem brauchst du soviel anpassungen wie bei colette- und da hast du jede menge hilfe.

    AntwortenLöschen
  3. Hach, was ein schönes Problem! Mach mir die Nase lang - ich wär so gern mitgekommen...
    Euch allen viel Spaß + grüß bitte von mir,
    Petra

    AntwortenLöschen