MMM 02/2016

Mittwoch, 7. September 2016

in

Ach wie schön, die Sommerpause ist vorbei und es geht wieder los beim MMM. Passend zur neuen Saison, haben die Damen der MMM-Crew uns auch ein neues Logo spendiert:



Sehr schick!

Um dem Anlass gerecht zu werden, habe ich mich auch extra in mein neues kleines Schwarzes geschmissen, dass ich in diesem Sommer genäht habe.



Der Schnitt ist wieder einmal das bewährte Tiramisu von Cake Patterns - das war in diesem Sommer mein persönlicher Dauerbrenner...

Damit es nicht allzu trist aussieht, habe ich mir erst einmal zwei Röschen aus Jerseyresten an den Ausschnitt geklemmt.

Da es morgens auf dem Weg ins Büro doch immer noch recht frisch ist, kommt noch ein Strickjäckchen darüber



Näheres zum Jäckchen findet sich hier klick


Alternativ geht auch mein neues Stricktuch,



das ich übrigens schamlos kopiert habe - das Original von Sujuti findet sich hier klick


Es ist wirklich monströs groß geworden...




Aber im Winter werde ich froh sein über diese "Pferdedecke".
Gestrickt habe ich das Tuch genau wie Sujuti auch aus "Fabel" von Drops. Ich hoffe dass es auch - wie das Original -nach dem ersten Waschgang in der Maschine noch etwas weicher wird, aber glücklicherweise bin ich bei Wolle nicht allzu empfindlich.

Zur Schicken Frau von Welt gehört natürlich auch ein Hut:



auch wieder mit Röschen aus einem Jerseyrest. Der Hut selbst ist gekauft.

Aber irgendwie gefällt mir der Hut zum Jäckchen besser, oder?



Zum Ende des Sommers bin ich noch einmal so richtig im Rosenfieber. Ich nehme alle mit, die sich jetzt noch zeigen



Es können mir gar nicht zu viele werden



Obwohl...MerkenMerken



Ich glaube, jetzt ist es Zeit an die MMM Crew weiterzugeben und zu sehen, wer sich heute noch alles schick in die selbstgenähte/-gestrickte Schale geworfen hat.

Kommentare:

  1. Rosenresli! Strickjacke, Kleid und Hut - wunderbar. Tiramisu und ich werden keine Freunde, Dir steht der Schnitt aber sehr gut, Kompliment! Die "Pferdedecke" finde ich traumhaft schön und gar nicht monströs. Ich bin leider eine sehr schlechte Strickerin, da bleibt mir nur das Anschmachten! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Ganz mein Geschmack, deine Pferdedecke, :). Ja, leider ist die Fabelwolle ein wenig kratzbürstig, aber da ich auch nicht empfindlich bin und mein Tuch sehr liebe, sehe ich darüber hinweg.
    Kleid und Hütchen gefallen mir auch sehr und mit Farbklecks durch Jacke oder Tuch ein wunderbares Tagesoutfit.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Der Schnitt ist wirklich perfekt für dich.
    Und meine Bewunderung für das große Tuch - für mich sind endlos lange Reihen mit dünnen Nadeln und feiner Wolle eine Qual. Ich bin einfach keine geübte Strickerin. Aber toll sieht es einfach aus! So ein Tuch hätte ich wohl auch gern...

    AntwortenLöschen
  4. Perfekt, kann ich da nur sagen und ich wüßte nicht, welche Kombination mir besser gefällt. Wie sagt man so schön: Du kannst alles tragen. Ne, im Ernst, ich finde es rundherum einfach klasse.
    LG Epilele

    AntwortenLöschen
  5. Großes Kino! Tolles Kleid und zusammen mit der Jacke und dem Hütchen bist Du richtig STadtfein und kannst auch zum Pferderennen gehen ;-) Dein neues Stricktuch gefällt mir total gut, super schön. will ich auch haben ;-) LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Ach was habe ich deine Posts vermisst. Du zauberst immer ein Lächeln in mein Gesicht. Danke dafür.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid ist perfekt geworden! Sitzt und passt und steht Dir sehr gut.
    Ich mache einen Kniefall vor Deiner Strickgeduld! So ein riesiges Tuch! Gefällt mir sehr gut zum Kleid vorallem in der Kombination mit dem unglaublich süßen Hut!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen